/Unternehmen
Unternehmen2018-11-01T10:20:51+00:00
1856 vom Hutmachermeister Ferdinand Fischer in Pegau (Sachsen) als Filzfabrik gegründet, entwickelte sich unser Familienunternehmen bald zum gefragten Schuhhersteller von Filzpantoffeln, Promenadenschuhen, Filzstiefeln, Reiseschuhen und Lederhausschuhen.
1856
1897 nach dem Tode des Gründers Ferdinand Fischer übernahm Sohn Paul Fischer das bereits 900 Mitarbeiter zählende Unternehmen.
1897
1914-1945 machten die beiden Weltkriege, sowie die Zeit dazwischen, der Schuhfabrik schwer zu schaffen. 1944 wurde die Schuhfabrik sogar bei einem Bombenangriff zerstört. Die Produktion wurde trotzdem noch fortgesetzt.
1914-1945
1946 wurde der Betrieb im Zuge der Sozialisierung entschädigungslos enteignet und in „Volkseigene Betriebe“ umgewandelt.
1946
Doch die Familie gab nicht auf.
1949 wurde die Firma Ferdinand Fischer KG, vormals Pegauer Filzwaren, in Schneverdingen durch Paul Fischers Sohn Herbert Fischer und dessen Söhne Joachim und Manfred Fischer gegründet.
1949
1985 wurde das Label „Fischer Markenschuh“ eingeführt, gemäß dem Motto unseres Hauses „Qualität aus Tradition“.
1985
1991 übernahmen in fünfter Generation Klaus und Michael Fischer die Geschäftsführung.
1991
2015 wurde Matthias Fischer für seinen Vater Michael Fischer Geschäftsführer, der nun gemeinsam mit Klaus Fischer die Verantwortung in der Firma hat.
2015